Herzlich willkommen auf der Seite unserer Bigband "BiGBEats"

Die Bigband des GBE: Wir sind die BiGBEats!
Die Bigband hat sich Schuljahr 2017/18 neu gegründet und befindet sich in der Aufbauphase zu einem größeren Ensemble, das aus ca. 25 Musikern bestehen wird. Wir haben die ersten paar Auftritte auf Schulveranstaltungen bereits gemeistert. Auch einen gemeinsamen Namen haben wir nach unserer ersten gemeinsamen Probenfahrt im November 2018 gefunden.

Grundsätzlich nehmen die Musiker erst ab der 7. Klasse an der Bigband teil. Einzelnen Kindern, die schon besonders fit auf ihrem Instrument sind oder die Instrumente spielen, die in der Bigband momentan besonders gesucht sind, haben nach Rücksprache jedoch die Möglichkeit, bereits früher in die Bigband einzusteigen. Momentan sind in der Bigband 2 Schlagzeuger, 1 Pianistin, 1 Keyboarderin, 1 Gitarrist, 5 SaxophonistInnen, 3 Trompeter, 2 PosaunistInnen, 2 Klarinettistinnen und 7 Flötistinnen aktiv.
 
Unsere Musik bewegt sich zwischen Jazz, Rock, Pop und Filmmusik. Bei der Auswahl der Stücke wird Wert auf die Wünsche und Vorschläge der Musiker gelegt. Derzeit spielen wir bekannte Klassiker, wie „Smoke on the water“, „Final Countdown“, „Billy Jean“ und „Rosanna“, aber auch modernere Stücke, wie „Hold back the river“. Weitere Ohrwürmer sind in Arbeit. Viele Stücke sind individuell von der Bandleiterin arrangiert, um auf die Fähigkeiten jedes einzelnen Musikers eingehen zu können.

Wir proben immer dienstags in der 8. und 9. Stunde, wobei die Proben so angelegt sind, dass nur alle zwei Wochen tutti (also mit allen Musikern) geprobt wird und in den Wochen dazwischen Satzproben stattfinden, bei denen reihum nur einzelne Instrumentengruppen zur Probe kommen.
 
Um die Proben professioneller zu gestalten und die Band-Gemeinschaft zu stärken, hat eine Bigband-Fahrt in die Musikakademie Rheinsberg stattgefunden. In der Freizeit zwischen den Proben konnten wir das Schloss erkunden, im Schlosstheater den Film „Amelie rennt“ schauen, eine Spielerunde starten und einen Liederabend veranstalten. Ein kleiner Höhepunkt war eine spontane Session mit knapp 90 Musikern: Wir haben vor Ort einen sechzigköpfigen Jugendchor aus Cottbus kennengelernt, der mit uns gemeinsam „Last christmas“ musiziert hat. Als Band fanden wir vor allem fanden toll, dass wir… „uns besser kennenlernen konnten, als Gruppe zusammengewachsen sind, viel gelacht haben und Spaß hatten, in unterschiedlichen Gruppen geprobt haben, auch mal was anderes gemacht haben, die anderen Bandmitglieder besser kennenlernen konnten und dass wir so viel geprobt haben!“

Neuigkeiten - Schulbigband

29.11.2018

Probenfahrt der Bigband nach Rheinsberg vom 26.-29.11.2018

Nach rund 6 Stunden Fahrt erwartete uns in der Musikakademie Rheinsberg, die direkt neben dem Schloss im Park am See gelegen ist, ein vollgepacktes Probenprogramm. Auf dem Plan standen unter anderem die Songs „Final Countdown“, „Rosanna“ und „Billy Jean“ in Gesamt- und Satzproben.

 

Weiterlesen …