Die 9. und 10. Klassen auf der Tour zur Ideen-Expo nach Hannover 2017

Experimente machen, Ideen für die Berufswahl sammeln, auf der großen Bühne die Show des Moderators Ranga Yogeshwar verfolgen, bei der unter anderem Thomas Reiter von seinen Erfahrungen als Astronaut berichtete.
 
Außerdem konnte man sich vorab für Workshops anmelden. Dazu hatten sich auch fünf Schüler der 10F2 entschieden. Nach theoretischem Informationsblock zum Brennstoffzellen-Antrieb für PKW durften die Schüler selbst ein Modell nachbauen.

Dabei lernten die 10.-Klässler des GBE zwar nicht viel Neues, denn "das meiste wussten wir bereits aus dem Unterricht", wie Timo nach dem Workshop zusammenfasste. Dafür machte die "Bastelarbeit" durchaus Spaß und die Teilnehmer konnten beim abschließenden Test nochmal mit vollen Punktzahlen glänzen.
 
Nz