Herzlich willkommen auf der Seite des GBE

Grußwort der Schulleiterin S. Schlie

Liebe Leserinnen und Leser,
ich begrüße Sie auf der Homepage des Gymnasiums Bad Essen und freue mich über Ihr Interesse an unserer Schule.
 
Als ein mittelgroßes Gymnasium am Rande des Wiehengebirges mit großem Einzugsgebiet möchte das Gymnasium Bad Essen seinen Schülerinnen und Schülern ein vielseitiges und umfangreiches Bildungsangebot bereitstellen.
 
Unser Slogan „Gemeinsam Besonders Erfolgreich“ (GBE) formuliert in Kurzform das Anliegen und Ziel unserer Arbeit. Einen Eindruck davon, wie dieser Slogan bei uns gelebt wird, erhalten Sie auf den folgenden Seiten.
Viel Freude beim Stöbern!

Ihre Sylva Schlie, Schulleiterin

GBE sucht Bundesfreiwillige(n)

Für die Betreuung unserer Schulbibliothek sucht das GBE eine(n) Bundesfreiwillige(n). Hier finden Sie weitere Informationen.

News am GBE

18.09.2020

World Cleanup Day – 14.09.-18.09.2020

Am 19. September findet der World Cleanup Day statt, die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll.

Weiterlesen …

05.09.2020

Wiederbenutzung des Beachvolleyballplatzes

Der Neubau des neuen Gebäudes Süd am Gymnasium Bad Essen hat im letzten Schuljahr den Beachvolleyballplatz sehr in Mitleidenschaft gezogen. Dieser konnte aufgrund von Baummaßnahmen nicht betreten und somit nicht genutzt werden.

 

Weiterlesen …

11.05.2020

Bundesfreiwillige(r) am GBE für das Schuljahr 2020/21 gesucht

Das Gymnasium Bad Essen sucht für das Schuljahr 2020/2021 eine(n)
Bundesfreiwillige(n)
für die Betreuung unserer Schulbibliothek.
 

Weiterlesen …

03.04.2020

Zeitungsprojekt in Corona-Ferien fortgesetzt

Regelmäßig Zeitung lesen, journalistische Darstellungsformen kennenlernen, selbst Texte produzieren. Das Corona-Virus hat die Schulzeit plötzlich beendet und damit das Zeitungsprojekt, das mehrere achte Klassen des GBE gerade im Deutschunterricht begonnen hatten.

Weiterlesen …

26.03.2020

Der Umbau geht voran!

Der Unterricht steht zwar zurzeit still, die Bauarbeiten auf dem Schulgelände gehen allerdings voran. Der Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Fahrradschuppens hat bereits Fenster. Der Einzug der Fachgruppe Kunst in ihre neuen Räumlichkeiten ist also nur noch eine Frage der Zeit........
 

Weiterlesen …

Hier finden Sie weitere Neuigkeiten.