Harzfahrt der 6. Klassen 2012

Cooles Zimmer in der Jugendherberge - bei der Erlebnispädagogik auf Cola-Kisten durchs Moor - schnelle Sommerrodelbahn in Hahnenklee - Tischtennisplatte im Keller - gutes Wetter auf dem Brocken - schöne Aussicht am Brocken - Mc Donald´s in Goslar - dunkles Silbererzbergwerk in Lautenthal - gutes Essen, - schönes Gelände - über weiches Moos laufen – Snackautomat – Niedrigseilgarten - neuer Stoffhund aus Goslar beim Müsli-Frühstück - gute Lieder bei der Abschluss-Disco.

So die Sammlung guter Erinnerungen einer 6. Klasse an die Jahrgangsfahrt. Traditionell machten sich die 6 Klassen auch dieses Jahr gemeinsam auf den Weg nach Torfhaus im Harz und verbrachten dort vom 10. bis 14. September vier erlebnisreiche Tage mit pädagogischem Programm, einem Ausflug nach Goslar, Lautenthal und Hahnenklee und der obligatorischen Brockenwanderung bis auf 1142 Meter Höhe. Angesichts von mehr als 300 statistischen Wolken- und Nebeltagen im Jahr war die Freude über eine beeindruckende Aussicht zumindest für eine der Wandergruppen groß.

Nz