"Auf den Spuren von Römern und Germanen"

Jahrgang 6 im Museumspark Kalkriese

Wie fühlt man sich, wenn man in römischer und germanischer Kleidung steckt? Diese Frage konnten Schüler des Jahrganges 6 während einer im Juni durchgeführten Exkursion im Rahmen des Geschichtsunterrichts in den Museumspark Kalkriese nach einer lustigen Verkleidungsaktion beantworten.

Die Schüler der Klasse 6 FL, die von ihren Klassenlehrern Frau Heinemeyer und Herrn Stefanidis begleitet wurden, konnten sich nicht nur einen Eindruck von der damaligen Kleidung verschaffen, sondern erlebten fast "live" den Ablauf der Varus-Schlacht auf den "Spuren der Römer und Germanen" durch den Museumspark. Dadurch haben die Kinder auch Näheres über die unterschiedlichen Kampfstrategien der Kontrahenten erfahren.

Die Exkursion findet seit mehreren Jahren regelmäßig im 6. Jahrgang statt, da sich der Ausflug thematisch sehr gut in den Geschichtsunterricht der Klasse 6 einbinden lässt und sicherlich auch einen Beitrag zum entdeckenden Lernen leistet.

So macht Geschichte Spaß! Cool

A. Listemann

Zurück