Computerschreiben in 4 Stunden

Im Rahmen des Medienkonzeptes und des Konzeptes "Neue Technologien" bietet das Gymnasium Bad Essen auf freiwilliger Basis Kurse zum Erlernen des 10-Finger-Systems an. Die Kurse werden von speziell ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern nach dem "ats - Computerschreiben in 4 Stunden" Kursprogramm durchgeführt.

Das ats-Konzept basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gehirnforschung und anderen Elementen, wie "mnemonic teaching techniques", Umsetzung des "multisensory approach", des "multiple intelligences"-Gedanken, etc.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen in 4 (Zeit-)Stunden das Tastenfeld blind zu bedienen und können so schnell und sicher Texte am Computer schreiben - die Schlüsselqualifikation für das Computerzeitalter.
Nachdem ursprünglich die Kurse für die Jahrgangsstufe 9 angeboten wurden, werden nun die Kurse durch die Integration der Jahrgänge 5 und 6 bereits in der Jahrgangsstufe 6 angeboten.