Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Harderwijk

In der Woche vom 06.03. bis zum 10.03.2017 haben wir - die Niederlande-Gruppe der 10. Klassen des GBE - unsere Austauschschüler in Harderwijk besucht.

Nach unserer Ankunft am Montagmittag wurden wir herzlich begrüßt. Im Anschluss an einen kurzen Imbiss erkundeten wir in Kleingruppen aus holländischen und deutschen Schülern die Stadt Harderwijk. Den Abend verbrachten wir schließlich in unseren jeweiligen Gastfamilien.

Am Dienstag haben wir - nach einer Schulführung durch das CCNV - gemeinsam mit unserem Austauschpartner einen Kurzvortrag zum niederländischen Maler Vincent van Gogh vorbereitet und abschließend der Gruppe präsentiert. Nachmittags stand ein Volleyball- und Fußballtournier mit niederländisch-deutschen Vierergruppen auf dem Programm.
Trotz Regen hatten wir am Mittwoch einen schönen Tag in Amsterdam mit einem Besuch des van-Gogh-Museums und einer anschließenden Grachtenfahrt.

Die Stadt Utrecht besuchten wir am Donnerstag, wo wir - wie für die Niederlande typisch - mit dem Fahrrad die Stadt erkundeten. Danach hatten wir die Möglichkeit, unsere Freizeit eigenständig in Utrecht zu verbringen.
Den Abend ließen wir gemeinsam im Lehrerzimmer ausklingen und konnten uns an einem von uns selbst vorbereiteten Büfett bedienen. Am späteren Abend fand zusätzlich eine von uns organisierte Party bei einem unserer Gastgeberschüler statt.

Nachdem wir uns am Freitagmorgen Fotos der vergangenen Woche angesehen hatten, fuhren wir nach einem herzlichen Abschied nach Hause.
 
Svea Remme, Kathrin Sukkau

Zurück